Arts by Children
Voices for a Better World

Nepal

Projektinfo

Projekt: Kulturzentrum
Projektort: Katunje, Nepal
Projektbeginn: 2015
Kooperationspartner: Sarwodaya Foundation

Projektberichte
Fotos Nepal



Projektbeschreibung

Im Mai 2015 zerstörte eine Serie von Erdbeben weite Teile Nepals. Mehr als 9000 Menschen verloren ihr Leben und Zehntausende wurden obdachlos.

Wir reagierten mit einem Spendenaufruf für die Erdbebenopfer. Zahlreiche Bürger und Firmen des Emslandes spendeten daraufhin über 30.000 €. Mit diesem Geld wurden als Soforthilfe Notunterkünfte für die betroffene Bevölkerung errichtet. Mit dem Aufbau einer Gemeinde und eines Kulturzentrums in dem kleinen Dorf Katuntje, nahe der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu, beteiligten wir uns an einen auf Nachhaltigkeit angelegtes Projekt.

Auf dem kostenlos zur Verfügung gestelltem Grundstück des zerstörten Elternhauses von Rajan Dulal, konnten schon bald die Fundamente für die drei erdbebensicheren Gebäude ausgeschachtet werden.
Innerhalb eines Jahres entstanden dort eine kleine Ausbildungswerkstatt für das Schneiderhandwerk, ein großer Veranstaltungsraum und eine kleine Gästewohnung mit Sanitäranlagen. Im Oktober 2016 wurde das Kulturzentrum von dem Lingener Zahnarzt Dr. Benno Schulz und Vorstandsmitglied Holger Koppelt offiziell eröffnet. Seitdem werden zahlreiche junge Frauen in der Schneiderwerkstatt ausgebildet.

 

Unsere Aufgabe

Von den Spendeneinnahmen unterstützen wir diverse Projekte vor Ort. In der Schneiderwerkstatt hergestellte Produkte werden auf dem Winterzauber verkauft und das Geld kommt den Projekten zu Gute.

Unsere Unterstützung der Projekte dient dem Ausbau des Netzwerks innerhalb der Dorfgemeinschaft und bietet den Kindern und Jugendlichen Möglichkeiten ihre Kreativität in den Bereichen Musik, Theater und Tanz zu entfalten. Wir versuchen die Lebensqualität der Dorfbevölkerung durch kleinere Projekte zu verbessern.


<< zurück



E-Mail
Instagram