Arts by Children
Voices for a Better World

Uganda

Projektinfo

Projekt: Künstlerische Bildung für Kinder ist essentiell
Projektort: Kampala, Uganda
Projektbeginn: 2017
Koorperationspartner: Tender Talents Magnet School

Projektbericht
Foto



Projektbeschreibung

Wegweisend für andere afrikanische Schulen, legte die Tender Talent Magnet School ihren Fokus bei der Ausbildung der Kinder, die oft aus völlig mittellosen Familien aus den umliegenden Slums oder anderen sozialen Brennpunkten stammen, neben den grundlegenden Schulfächern wie Lesen, Sprachen und Naturwissenschaften, schon früh auf künstlerische Disziplinen wie Musik, Tanz und Theater.

Der künstlerische Leiter der Schule, Frank Katoola, besuchte Lingen erstmals 1994 im Rahmen des Welt-Kindertheater-Festivals mit einer Theatergruppe und ist vielen Vorstandsmitgliedern persönlich bekannt.


Unsere Aufgabe

Seit 2016 unterstützen wir die Schule ideell und finanziell bei unterschiedlichsten Projekten, wie der Finanzierung von Theaterworkshops in den Ferien, der Anschaffung von Wassertanks zur Trinkwasseraufbereitung, der Kauf von Saatgut zur Bewirtschaftung der schuleigenen Farm und Schulgärten und ganz aktuell, während des Coronalockdowns, die finanzielle Unterstützung bei der Erstellung von Fertigungsanlagen für Seifen. Schüler*innen der Schule finden bei der Herstellung der Seifen eine sinnvolle Ablenkung vom Alltag zu Hause, Schutz im vertrauten Raum der Schule und tragen durch den Verkauf der Seifen zum Lebensunterhalt der Familien bei. Weitere Verkaufserlöse werden zur Eigenproduktion weiterer Hygienehilfsmittel eingesetzt.


Projektinfo

Projekt: Hilfe zur Selbsthilfe - Schutz und Hilfe für Straßenkinder in    Kampala
Projektort: Kampala, Uganda
Projektbeginn: 2013
Koorperationspartner: Mmunye Foundation & Kawa Quartet

Projektberichte
Fotos



Projektbeschreibung

Die Mmunye Foundation ermöglicht Waisen und Straßenkindern aus Kampala den Schulbesuch, medizinische Versorgung und unterstützt Pflegefamilien, die diesen Kindern ein Zuhause bieten. Die Foundation ermöglicht den Kindern den Zugang zu künstlerischen Disziplinen und finanziert sich durch Auftritte und Workshops des KAWA Quartetts und Spenden. Der Begründer des Quartetts und der Foundation, Patrick Mukisa, ist uns seit 2006 bekannt, als er als Stipendiat der Tender Talent Magnet School mit seiner Theatergruppe das Welt-Kindertheater-Festival in Lingen(Ems) besuchte. Eine Lingener Familie finanzierte Patrick den weiteren Schulbesuch und sein Studium. Im Jahr 2014 besuchte Patrick erneut mit einer Theatergruppe, diesmal bestehend aus seinen Schützlingen, das Welt-Kindertheater-Festival in Lingen(Ems). Hier schloss sich ein Kreis!


Unsere Aufgabe

Mit ideeller und finanzieller Hilfe von uns konnte Patrick Mukisa mit seinen Musikerfreunden die Mmunye Foundation in Kampala gründen, die den Waisen und Straßenkindern einen sicheren Start ins Leben bietet. Wir unterstützen den Verein durch Spenden, die die Versorgung der Kinder und den Schulbesuch ermöglichen. Die Teilnahme am Welt-Kindertheater-Festival wurde von uns teilweise unterstützt, indem wir die Reisedokumente der Kinder finanzierten.


<< zurück
E-Mail
Instagram